Verrät sich Stress in unserer Wortwahl?

Wortwahl - Stress© jeffbergen / Getty Images / iStock (Ausschnitt)

Wie gestresst wir sind, lässt sich womöglich an unserer Sprache am besten ablesen. Eine Studie zeigt: Wem es schlecht geht, der verwendet zum Beispiel bestimmte Wortarten häufiger. Weiterlesen

von Jan Dönges (Spektrum)

Kommentar hinterlassen zu "Verrät sich Stress in unserer Wortwahl?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*